Kategorie: Strategie, Prozesse

Umsatzstarke Suchmaschinenwerbung dank Bid-Management

Die mithilfe von Suchmaschinenwerbung (SEA) generierten Umsätze, sollen laut Statista bis 2021 weiterhin ansteigen. Jedoch wird es für viele Unternehmen, die sich mühselig in Google AdWords eingearbeitet haben, immer schwieriger, Gebotsstrategien zu optimieren und die gewünschten Erfolge mit SEA bleiben leider oft aus. Je umfangreicher die Werbekampagnen werden, desto häufiger treibt die Nutzung des komplexen Gebotssystems und die aufwendige Optimierung von Anzeigenbudgets auch die motiviertesten Online-Marketer an ihre Grenzen – die entsprechenden Klick- und Umsatzzahlen fehlen dann meist. Bid-Management-Tools greifen Werbetreibenden bei der Erstellung und Anpassung von Gebotsstrategien unter die Arme – so können dank schlauer Algorithmen und künstlicher Lernmechanismen 20 bis 60 Prozent mehr Anzeigenklicks erreicht werden.

Aber wie funktioniert Bid-Management und worauf müssen Werbetreibende achten, um ihre Erträge in der Suchmaschinenwerbung zu maximieren?

Hohe Klickpreise, aber wenig Umsatz? Mit Bid-Management Gebotsstrategien optimieren

Suchmaschinenwerbung funktioniert nach dem Prinzip Pay-per-Click, nach dem die Preise für Anzeigenklicks durch ein Gebotssystem bestimmt werden. Abhängig von bestimmten Kriterien kann so auf bestimmte Suchwörter geboten werden, die je nach Nachfrage im Preis variieren. Werbetreibende versuchen ihre Gebote auf bestimmte Keywords zu optimieren, um diverse Zielgrößen wie z.B. den Reingewinn einzuhalten. Es wird umso schwieriger, Gebote für Suchmaschinenkampagnen zu optimieren, je höher die Zahl der Suchwörter ist. Wenn manuelle Gebotsstrategien scheitern und für einzelne Klicks zu hohe Kosten entstehen, können Bid-Management-Tools helfen, auf Basis von automatischen Analysen optimale Gebote zu finden.

Mit Bid-Management können Werbetreibende ihre Gebotsstrategien optimieren und so den Erfolg ihrer Werbeanzeigen steigern, denn für jedes Suchwort wird kontinuierlich das zeitlich beste Gebot ermittelt und angepasst. Algorithmus-basierte Software berechnet den besten Zeitpunkt, um für ein bestimmtes Keyword ein festgelegtes Gebot einzusetzen. Das sorgt für eine bessere Performance, mehr Umsatz und weniger Aufwand als beim händischen Ermitteln von Geboten. Im Gegensatz zu Googles integriertem Conversion-Optimierungstool, einem regelbasiertes System, werden leistungsstarke Bid-Managament-Tools von Algorithmen gesteuert und können daher tagesaktuell nach der besten Gebotskombination suchen – denn die Rahmenbedingungen für die Gebote ändern sich permanent und sind von vielen verschiedenen Variablen abhängig.

Adspert ist eine Bid-Management-Software, die sich für Werbetreibende jeder Branche und Unternehmensgröße eignet, um vollautomatisch AdWords-, Yandex- und Bing-Ads-Kampagnen zu optimieren. Nicht nur eine drastische Performance-Steigerung gegenüber manuell eingerichteter Suchmaschinenwerbung überzeugt, sondern auch die intuitive Bedienung und schnelle Einrichtung: Nachdem die gewünschten Ziele eingestellt wurden, analysiert Adspert alle notwendigen Entscheidungen und wählt immer das bestmögliche Gebot.

Laden Sie kostenlos unser E-Book:  Adspert Bid-Management für mehr SEA-Erfolge

Das Rezept für erfolgreiche Suchmaschinenwerbung

Bid-Management-Tools erleichtern Werbetreibenden die alltägliche Arbeit zur Kampagnen-Optimierung, dennoch können sie keinen erfahrenen SEA-Manager ersetzen: Für optimale Suchmaschinenwerbung bedarf es immer eines Spezialisten, der Daten interpretieren und Zusammenhänge erkennen kann. Darüber hinaus gibt es viele weitere Aufgabenbereiche, die erfolgreiches Werben in Suchmaschinen ausmachen und nicht von Bid-Management-Tools abgedeckt werden können. Damit Bid-Management beeindruckende Erfolge erzielen kann, sollte daher bereits eine solide Kampagnen- und Keywordstrategie bestehen. Deshalb nutzt Blackbit die gesamte Bandbreite der eigenen SEA-Leistungen, um gewinnbringende Werbung für unsere Kunden zu schalten: von ansprechend formulierten Anzeigentexten, über reizvoll gestaltete Banner bis zu zielgruppenoptimierten Kampagnen. Unsere SEA-Spezialisten beobachten und analysieren kontinuierlich die Performance der Werbemaßnahmen, um entsprechende Anpassungen durchzuführen oder Empfehlungen auszusprechen. Wir setzen Adspert bereits seit mehreren Jahren erfolgreich für unsere Kunden ein und können bei sehr geringen Mehrkosten maximale Anzeigenerfolge erzielen.

Bid-Management hilft Werbetreibenden ihre Suchmaschinenkampagnen zu steuern, sodass möglichst optimale Gebote auf gewünschte Keywords abgegeben werden. So können kaufbereite Nutzer direkter angesprochen und die Werbekosten im Rahmen von festgelegten Zielgrößen gehalten werden. Unternehmen, die auf eine umfassende Betreuung durch erfahrene SEA-Manager setzen und diese mit der Nutzung von Bid-Management-Tools wie Adspert kombinieren, können die Erträge ihrer Suchmaschinenwerbung gewinnbringend maximieren.

Interesse an einer Beratung durch unsere SEA-Experten? Schreiben Sie uns eine  E-Mail!

Verfasst von Stefano Viani am 20.02.18 10:30

 

Kommentare