Kategorie: Kommunikation, Digital Commerce, Marke & Marketing, Strategie

Marketing Automation & Personalisierung mit Pimcore 5

Marketing Automation und eine personalisierte Nutzeransprache sind aus dem Digital Commerce bald nicht mehr wegzudenken. Intelligente Personalisierungs-Tools, mit denen Kundenwünsche erkannt und adressiert werden, sollen es digitalen Unternehmen schon im Jahr 2020 ermöglichen, ihre Gewinne um bis zu 15% zu steigern, so Gartner.

Große Anbieter wie Adobe, Salesforce und Sitecore haben bereits Marketing Automation Funktionen in ihre Systeme integriert. Auch die Entwickler des Digital Commerce Frameworks Pimcore 5 haben diesen Trend erkannt und die gerade neu erschienene Software-Version mit einem User Experience Management bzw. Customer Management Framework ausgestattet. Was sich hinter diesem neuen Bestandteil der Open Source Plattform verbirgt, verraten wir in diesem Blogeintrag.

Einziges Open Source Framework mit umfangreicher Marketing Automation Funktionalität

Pimcore ist die einzige Open Source Experience Plattform, die umfangreiche Möglichkeiten für das Master Data Management von Kundendaten bietet und detaillierte Personalisierung sowie vielfältige Marketing-Automatisierung erlaubt. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist, dass Pimcores Content-Pflege, E-Commerce, Produktinformationsmanagement, Digital Asset Management und nun auch Customer Management in einem System vereint. Alle für den Digital Commerce relevanten Daten können also zentral und effizient über eine einzige Benutzeroberfläche verwaltet und für smarte Marketing-Workflows genutzt werden.

Wie Pimcore als Ganzes, ist auch das neue Experience Management System ein Framework. Das heißt, Unternehmen können die Lösung komplett individualisieren und genau an ihre Anforderungen anpassen.

Customer Management Framework von Pimcore 5 erlaubt Marketing Automation und personalisierte Kundenansprache – Blackbit

Die 3 Hauptfunktionen des Pimcore Customer Management Frameworks

Das Customer Management Framework ist direkt in Pimcore 5 integriert und ermöglicht es Unternehmen, ihren B2B- und B2C-Kunden ein umfassend personalisiertes Nutzererlebnis zu bieten. Folgende Komponenten bilden die Basis des Frameworks:

1. Customer Data Management: Direkt in Pimcore 5 können Kundendaten gesammelt, angereichert und gespeichert werden. Hierfür lassen sich jegliche externe Quelle, wie ERP-Systeme oder Salesforce anschließen.

2. Nutzerhandlungen & auslösende Ereignisse: Die im Customer Data Management verwalteten Nutzerdaten lassen sich durch sämtliche Nutzerhandlungen (z.B. bestimmte Conversions im Shop oder das Verhalten auf der Website) anreichern. Basierend auf den gesammelten Daten und individuell definierbaren Events (z.B. Geburtstag, Wetter, Standort, zuletzt gekaufte Produkte etc.) können personalisierte, automatisierte Marketing-Maßnahmen (z.B. Mail-Versand oder Optimierung des Shop-Checkouts) ausgelöst werden. Pimcore 5 lässt sich bereits nahtlos mit MailChimp und der IBM Marketing Cloud verknüpfen und um zusätzliche Schnittstellen erweitern. So können die im Pimcore Customer Management Framework aggregierten Nutzerdaten und festgelegten Events direkt für die Marketing Automatisierung und Auswertung mit den angeschlossenen Tools verwendet werden.

3. Kundensegmentierung: Auf Grundlage der gesammelten Kundendaten und anhand festgelegter Segmentierungsregeln werden Nutzer den passenden Personas zugeordnet. Das Pimcore Customer Management Framework enthält hierfür bereits Demo-Regeln, die beliebig angepasst oder durch eigene Segmentierungsregeln ersetzt werden können.

In diesem englischsprachigen Video stellt Pimcore CEO Dietmar Rietsch die Kernfunktionen und den Nutzen des neuen Customer Management Frameworks vor:

 

Pimcore 5 Update: Jetzt von Marketing Automation und Personalisierung profitieren

Das neue Customer Management Framework ist ein guter Grund, zeitnah zu Pimcore 5 zu wechseln und vor den Mitbewerbern von der umfangreichen Funktionalität im Bereich Marketing Automation und Personalisierung zu profitieren. Namhafte Unternehmen wie Burger King, Intersport und die Deutsche Bahn nutzen die Customer Experience Plattform bereits, um die richtigen Personen zur richtigen Zeit mit den richtigen Inhalten anzusprechen.

Als Pimcore Gold Partner beraten wir Sie gern zum Einsatz der neuen Software und unterstützen Sie umfassend beim Wechsel zu Pimcore 5.

Mehr über Pimcore 5 erfahren 

Verfasst von Anett Michael am 01.12.17 11:09

 

Kommentare