Kategorie: Kommunikation, Menschen, Digital Commerce

Wieder Zuwachs für das Team Social Media & Content

Verfasst von Anett Michael am 27.11.19 12:35

Matthias Föckeler ist Trainee Nummer zwei und seit Mitte November eines der Küken im Team. Wobei: Mit 34 Jahren nicht mehr ganz Küken, bringt der selbsternannte Allrounder ganz unterschiedliche berufliche Erfahrungen mit: Ob als Journalist oder Texter für verschiedene Onlineformate im Ernährungsbereich, seine Liebe zur Sprache begleitet den studierten Sport- und Ernährungswissenschaftler schon sein ganzes Leben. Kompliziertes verständlicher zu machen, ist dabei eine seiner Lieblingsaufgaben. Auf charmante Weise garniert er so auch trockene Themen mit der nötigen Würze. 

Kategorie: Kommunikation, Köpfe & Verbände, Digital Commerce, Kontinuierliche Weiterentwicklung

Blackbit beim Talent Festival 2019 – auf der Suche nach neuen Talenten

Verfasst von Lisa Kleffner am 25.11.19 12:48

Emre Gül und Alexander Bretfeld aus unserem Hauptstadt-Büro haben sich am 13. November in den Hallen des Fraunhofer Heinrich-Hertz-Instituts am Salzufer Berlin auf die Suche nach Verstärkung für unser Team begeben. Nachdem sich am Vortag Unternehmen aus der Games- und Film/TV-Industrie vorgestellt hatten, durften sich nun verschiedene Firmen aus der Werbe- und Digitalwirtschaft beim Talent Festival des Netzwerkes media:net berlinbrandenburg präsentieren.

Kategorie: Kommunikation, Menschen, Digital Commerce

Neuzugang im Bereich Text & Social Media

Verfasst von Anett Michael am 21.11.19 15:57

Ganz neu ist Lisa Kleffner eigentlich gar nicht bei Blackbit: 2007 hat die gebürtige Eichsfelderin in unserer Agentur schon ein Praktikum absolviert. 12 Jahre und einen Masterabschluss später, verstärkt sie nun unser Team und startet bei Blackbit als Trainee im Bereich Social Media, Text und Content. Ihr Interesse, sich in neue Dinge fokussiert einzuarbeiten, bereichert zukünftig auch Blackbit-Kunden. Textsicher pflegt sie die Social Media-Präsenz unserer Auftraggeber und entwickelt Ideen für die Repräsentation mittels Bild-, Text- und Videoformat.

Kategorie: Kommunikation, Köpfe & Verbände, Menschen, Digital Commerce

Spontanes Interview mit Pimcore Geschäftsführer Dietmar Rietsch

Verfasst von Anett Michael am 19.10.18 13:43

Auf der Partnerkonferenz „Pimcore Inspire 2018“ haben wir uns nicht nur mit anderen Anwendern und Software-Entwicklern ausgetauscht, sondern erhielten auch die Chance auf ein exklusives Interview mit dem Pimcore Geschäftsführer Dietmar Rietsch.

Kategorie: Kommunikation, Marke & Marketing, Digital Marketing

Effizientes Content-Marketing: Wie Sie mit Content-Recycling Kunden begeistern

Verfasst von Stefano Viani am 26.07.18 10:19

Mittlerweile ist Content-Marketing für viele Unternehmen ein wichtiger Bestandteil der digitalen Strategie geworden. Denn im Gegensatz zur klassischen Werbung, stören hochwertige Contents wie Blogposts, How-to-Videos und Whitepaper nicht, sondern überzeugen potenzielle Kunden mit hilfreichen Informationen.

Kategorie: Kommunikation, Digital Commerce, Marke & Marketing, Strategie

Marketing Automation & Personalisierung mit Pimcore 5

Verfasst von Anett Michael am 01.12.17 11:09

Marketing Automation und eine personalisierte Nutzeransprache sind aus dem Digital Commerce bald nicht mehr wegzudenken. Intelligente Personalisierungs-Tools, mit denen Kundenwünsche erkannt und adressiert werden, sollen es digitalen Unternehmen schon im Jahr 2020 ermöglichen, ihre Gewinne um bis zu 15% zu steigern, so Gartner.

Kategorie: Kommunikation, Digital Commerce, Marke & Marketing, Strategie

Die Zukunft des Online Marketings – HubSpot Partner Treffen

Verfasst von Stefano Viani am 01.06.17 11:00

Kunden kaufen anders als vor zehn Jahren! Diese Tatsache stellt E-Commerce Unternehmen vor neue Herausforderungen: Wie kann man potenzielle Kunden im fragmentierten Netz erreichen? Welche Marketingstrategien sind effektiv, um neue Leads zu generieren? Und wie schafft man positive Nutzererfahrungen, um den Umsatz zu steigern? Dabei verlangen die immer schneller fortschreitenden Entwicklungen im Online Marketing unternehmerische Flexibilität und Agilität in der Umsetzung. Inbound Marketing hat sich als ganzheitliche Marketingstrategie für die Begleitung potenzieller Kunden bis zum erfolgreichen Kaufabschluss etabliert. Mit hilfreichen Inhalten sowie kundenzentriertem Marketing und Sales Tools wird der Kunde in den Mittelpunkt gestellt und sorgt so für eine bessere Nutzererfahrung und mehr Umsatz. Am 16. und 17. Mai 2017 trafen sich als Vorreiter für Inbound Marketing im EMEA-Raum (Europa, Naher Osten und Afrika) die Vertreter der HubSpot Partneragenturen zum Austausch in Dublin. Der HubSpot Summit lud die qualifiziertesten Agenturen ein, sich über die Neuerungen im Online Marketing sowie über die wandelnden Herausforderungen des Agenturwesens zu verständigen. Blackbit war als HubSpot Silver Partner vor Ort, um neue Einblicke in die Zukunft des Online Marketings für die optimale Beratung unserer Kunden zu sammeln.

Kategorie: Kommunikation, Digital Commerce

Social Media Marketing für Fortgeschrittene – Das Facebook Ads Camp 2017

Verfasst von Stefano Viani am 18.05.17 14:50

Wie man erfolgreiche Werbemaßnahmen auf Facebook umsetzen kann, darüber diskutierten Social Media Marketing Experten und Marketer beim ersten deutschen Facebook Ads Camp am 5. Mai 2017 in Köln. In Verbindung mit Instagram hat sich das soziale Netzwerk zu einer der größten Werbeplattformen weltweit entwickelt – mit 1,8 Milliarden monatlichen Nutzern auf Facebook und 500 Millionen Usern auf Instagram. Das Facebook Ads Camp bot einen ganzen Tag, um sich über effiziente Anzeigengestaltung und -distribution auszutauschen.

Mit dabei war unser hauseigener Social Media Experte und stellvertretender Vorsitzender der Fokusgruppe Social Media des BVDW (Bundesverband Digitale Wirtschaft), Michael Koch, der das Diskussionspanel zum Thema Kampagnenoptimierung bei Facebook leitete.

Kategorie: Kommunikation

WhatsApp – schnell und persönlich – ein direkter Kanal zum Kunden

Verfasst von Michael Koch am 16.08.16 14:30

Den Kundenservice offen, transparent und für beide Seiten zufriedenstellend zu gestalten, ist in Zeiten von Shitstorms und Bewertungsplattformen zugegebenermaßen eine Herausforderung. Schneller direkter Kontakt mit Kunden mittels Messenger-Apps soll zukünftig den Service vieler Unternehmen verbessern – befindet sich rechtlich allerdings nach wie vor in einer Grauzone.

 

Kommentare