Kategorie: Köpfe & Verbände, Digital Commerce, Prozesse, Kontinuierliche Weiterentwicklung

Warum IT-Projekte im Rahmen der Digitalisierung scheitern

Verfasst von Anett Michael am 08.05.19 13:35

In Zeiten der Digitalisierung verändern sich Gesellschaft, Technologie und Kundenanforderungen in zuvor nicht gekannter Geschwindigkeit. Um mit diesen rasanten Entwicklungen Schritt zu halten und sich von Wettbewerbern abzuheben, starten immer mehr Unternehmen eigene Projekte zur Modernisierung ihrer IT-Architektur.

Kategorie: Digital Commerce, Strategie, Kontinuierliche Weiterentwicklung

BVDW-Leitfaden: Die 8 Stufen des Connected Commerce

Verfasst von Anett Michael am 14.03.19 15:08

E-Commerce ist längst kein neuer Trend mehr, sondern ein fester Bestandteil im Einzelhandel – mit weiterhin wachsender Bedeutung: Während der stationäre Handel 2018 nur um etwa 1% gewachsen ist, konnte der Einzelhandel im Online-Bereich fast 10% mehr Umsätze generieren als im Vorjahr (Quelle: Handelsverband Deutschland).

Kategorie: Menschen, Kontinuierliche Weiterentwicklung, Digital Marketing

SEA-Verstärkung für unser Göttinger Team

Verfasst von Anett Michael am 26.02.19 10:57

Unser Online-Marketing-Team freut sich über Zuwachs: Christian Engelmann unterstützt unsere Kunden ab sofort tatkräftig in den Bereichen Suchmaschinenwerbung und -optimierung.

Kategorie: Digital Commerce, Kontinuierliche Weiterentwicklung

GPLv3: Unsere xt:Commerce Plugins gibt's jetzt als Freie Software

Verfasst von Anett Michael am 18.02.19 09:50

Bisher war der Programmiercode unserer Plugins verschlüsselt und wir haben die Plugin-Lizenzen einzeln für die PHP-Version, Domain oder IP-Adresse des Shops ausgestellt, für den sie erworben wurden. Das ändert sich nun – und bringt viele Vorteile für unsere Kunden!

Kategorie: Digital Commerce, Kontinuierliche Weiterentwicklung

Erfolgreich verkaufen auf Online-Marktplätzen Teil 3: Der Preis

Verfasst von Stefano Viani am 16.05.18 17:05

Der Preis – Online-Marktplatz-Wissen rund um die Preisgestaltung

Nachdem sich im zweiten Teil unserer Blog-Serie alles um die Produkte drehte, die wir über verschiedene Online-Marktplätze verkaufen, geht es in diesem Beitrag um das Thema Preisfindung.

Kategorie: Digital Commerce, Kontinuierliche Weiterentwicklung

Erfolgreich verkaufen auf Online-Marktplätzen Teil 2: Das Produkt

Verfasst von Stefano Viani am 12.04.18 10:26

Das Produkt – Online-Marktplatz-Wissen rund um die richtige Idee

Im ersten Teil unserer Blog-Serie haben wir bereits verraten, dass sich hinter dem Namen Sinn.lichke.it kulinarische Geschenksets verbergen, die wir über die Online-Marktplätze ebay und DaWanda verkaufen. In diesem Blog-Artikel verraten wir, was das Besondere an unserer Produkt-Idee ist und welche Schritte auf dem Weg von der ersten Idee bis hin zum verkaufsreifen Angebot notwendig sind.

Kategorie: Digital Commerce, Kontinuierliche Weiterentwicklung

Erfolgreich verkaufen auf Online-Marktplätzen Teil 1: Die Idee

Verfasst von Stefano Viani am 25.03.18 16:00

Die Idee – Online-Marktplatz-Wissen aus erster Hand

Der digitalisierte Handel hat viele Gesichter. Als Agentur für Digital Commerce haben wir die Entwicklungen der Märkte immer im Blick und verändern uns mit den Herausforderungen unserer Kunden. Und weil der Vertrieb von Produkten über Verkaufsplattformen wie Amazon und ebay ohne Zweifel ein wesentlicher Aspekt des Digital Commerce ist, gilt es für uns, auch in diesem Bereich umfassende, fundierte Kompetenz aufzubauen.

Kategorie: Menschen, Digital Commerce, Kontinuierliche Weiterentwicklung

Online-Marketing der Königsklasse: Blackbit erhält BVDW SEA-Zertifikat

Verfasst von Stefano Viani am 06.02.18 10:30

Wir erhalten für 2018 das SEA-Qualitätszertifikat des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) und werden damit in unserem Fachwissen, unserer Kundenzufriedenheit und Transparenz im Bereich Suchmaschinenwerbung (SEA) bestätigt. Um im Netz gefunden zu werden und Umsätze zu steigern, ist SEA ein leistungsfähiges Werkzeug, das kleine und mittelständische Unternehmen nutzen sollten, wenn sie sich im Netz gegen größere Konkurrenten durchsetzen wollen und potenzielle Kunde mit ihren Produkten bzw. Dienstleistungen erreichen möchten.

Kategorie: Digital Commerce, Prozesse, Kontinuierliche Weiterentwicklung

Klarna ist Bezahlverfahren-Testsieger

Verfasst von Anett Michael am 23.01.18 10:13

Das Computermagazin CHIP hat in seiner Ausgabe 12/2017 verschiedene Online-Bezahlverfahren auf Komfort, Sicherheit, Privacy und Schutz vor Betrug getestet. Zum Testsieger wurde dabei Klarna gekürt – Europas führender Anbieter rechnungsbasierter Zahlungslösungen für den Online-Handel.

Vor allem in der Kategorie Sicherheit konnte Klarna überzeugen: Kunden brauchen zur Nutzung lediglich Anschrift, Mail-Adresse und Geburtsdatum angeben. Da keine Registrierung und Passwortvergabe nötig ist, entfällt die bei vielen anderen Zahlungsarten kritisierte Passwort(un)sicherheit und das Phishing-Risiko. Dass Klarna besonders hohen Sicherheits- und Datenschutzstandards gerecht wird, ist nichts Neues. Bereits 2011 erhielt Klarna hierfür als erster rechnungsbasierter Zahlungsanbieter das Siegel „TÜV – Geprüftes Zahlungssystem“.

Kategorie: Digital Commerce, Infrastruktur, Prozesse, Kontinuierliche Weiterentwicklung

Digital Commerce löst E-Commerce ab

Verfasst von Stefano Viani am 15.03.17 14:28

Im Supermarkt den Online-Einkaufszettel zu Rate ziehen, von der Couch aus Klamotten bequem via Tablet bestellen und im Laden abholen oder im Internet eine Lebensmittel-Box samt Rezepten nach Hause bestellen – immer mehr Konsumenten bevorzugen eine Kombination aus Online- und Offline-Käufen. Dabei ist es Kunden nicht wichtig, über welche Kanäle sie zu den gewünschten Produkten gelangen, sondern dass Ihnen ein komfortables, reibungsloses Einkaufserlebnis geboten wird.

Digital Commerce Blog

In diesem Blog informieren wir Sie über Digital Commerce – den Verkauf von Waren und Dienstleistungen mit Hilfe des Internets, mobiler Netze und geeigneter IT-Infrastruktur. In regelmäßigen Fachbeiträgen beschäftigen wir uns mit allen relevanten Aspekten des digitalen Handels und stellen in anwendungsorientierten Artikeln Innovationen, Tools und Strategien vor. Dabei reicht die Themenspanne von Analyse bis Zahlungsdienstleister und umfasst alle Touchpoints der Customer Buying Journey.

Neueste Beiträge

Abonnieren Sie unseren Newsletter